Markt Kleinwallstadt Markt Kleinwallstadt

Kulturwanderwege

Kulturweg „Weißer Leimen Kleinwallstadt“

Start- und Zielpunkt: Templerhaus Kleinwallstadt in der Marktstraße (124 m NN, Anschluss an den Weg K2)

Länge des Weges:          8,5 Kilometer

Wegebeschreibung:

Am liebevoll restaurierten Templerhaus in der Marktstraße beginnt der Kulturweg „Weißer Leimen“ des Archäologischen Spessart-Projektes. Zunächst führt der Weg durch die Marktstraße und Obere Straße bevor man über einen Haag (Fußpfad an der Ortsmauer) zur Zehntscheune gelangt. Von dort geht es zielstrebig über die Schloßstraße zum Parkplatz Birkenhof. Das Alte Schloss ist sicher eine herausragende Station auf dem Weg. Informationen gibt es hier zur archäologischen Grabung und zur Burglandschaft. Parallel mit dem Waldlehrpfad zieht der Kulturweg auf den Sattel bei der Kirchhöhe (251 m NN). Dann geht der Weg auf der Höhe um den Talschluss des Buschgrabens herum und erreicht von Osten her die Christkönigskapelle (258 m NN). Am Plattenberg geht es wieder aus dem Wald hinaus und man kann den herrlichen Ausblick in die Mainniederungen genießen. Über den historischen „Klingerweg“ geht man nun in Serpentinen vorbei an Orchideenbeständen hinunter in das Maintal. Vorbei an Steinbrüchen am Westhang des Plattenberges führt der Weg nun durch den nördlichen Siedlungsbereich und den Marktplatz „Römer“ zurück zum Templerhaus an der Pfarrkirche. 

Der Kulturweg ist mit Informationstafeln ausgestattet. Daneben gibt es zu diesem Weg eine Broschüre, die im Rathaus Kleinwallstadt oder beim Spessartprojekt erhältlich ist. 

Wegebeschaffenheit: Naturbelassene, befestigte Wege, geschotterte Wege

Steigungen: ebene Abschnitte, größtenteils sanfte Steigungen, sehr steile Wegabschnitte am Alten Schloss und am Plattenberg

(Der Weg ist größtenteils für Kinderwagen geeignet, am Alten Schloss und am Plattenberg führt der Weg über Treppen, die Wegabschnitte können nur weiträumig umgangen werden)

Kulturweg „Weißer Leimen Hofstetten-Hausen-Eichelsbach“

Start- und Zielpunkt: Kirche Hofstetten (160 m NN, Anschluss an den Mainwanderweg und den K3).

Länge des Weges:          15,5 Kilometer

Wegebeschreibung:

Von der Kirche Hofstetten orientiert man sich zunächst Richtung Westen. Über die Talstraße kommt man zum Ortsrand und hält sich anschließend halbrechts. Vorbei an einem Pferdegestüt beginnt man hier einen zunächst sanften, später etwas steileren Aufstieg auf die Kirchhöhe (281 m NN). Auf der Höhe gelangt man rechter Hand über die Muttergotteskapelle wieder hinunter nach Hausen (203 m NN). Zunächst der Hauptstraße nach Osten folgend, hält man sich am Ortsende wiederum rechts und gelangt in den Römergraben. Von dort geht es auf einem Schotterweg durch den Wald hinauf zum Biotop (320 m NN). Nach einem flacheren Anstieg am Eichelberg gelangt man über einen Grenzweg zu einer Wegspinne am Hallenrain (355 m NN). Hier orientiert man sich in Richtung Künzbachgrund. Auf einem Schotterweg geht es leicht bergab nach Eichelsbach (329 m NN). Zunächst der Elsenfelder Straße folgend kommt man auf die Bildeckhöhe (353 m NN) und genießt einen herrlichen Blick in den Südwest-Spessart. Entlang der Gemarkungsgrenze Hofstetten-Elsenfeld geht es über die Heinchsthöhe (310 m NN) wieder hinunter zum Speckstein (250 m NN) und von dort über die Turnhalle Hofstetten zurück zur Kirche Hofstetten.

Der Kulturweg ist mit Informationstafeln ausgestattet. Daneben gibt es zu diesem Weg eine Broschüre, die im Rathaus Kleinwallstadt oder beim Spessartprojekt erhältlich ist. 

Wegebeschaffenheit: Naturbelassene, befestigte Wege, geschotterte Wege

Steigungen: mittelmäßige Steigungen (Der Weg ist für Kinderwagen geeignet)

Kontakt

Markt Kleinwallstadt - Verwaltungsgemeinschaft Kleinwallstadt
Hauptstraße 2
63839 Kleinwallstadt
Telefon: 06022 / 22 06-0

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle Kleinwallstadt
Hauptstraße 2
63839 Kleinwallstadt

Montag-Mittwoch 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Außenstelle Hausen
Hauptstraße 64
63840 Hausen

Montag und Mittwoch 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: geschlossen!