Markt Kleinwallstadt Markt Kleinwallstadt

Bewerbung als Fairtrade-Town Kleinwallstadt

30.01.2019
Unter Fairtrade versteht man die Bemühung um faire Handelsstrukturen, die den Produzentinnen und Produzenten (nicht nur) in Entwicklungsländern eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft ermöglichen. Die gemeinsam festgelegten Mindestpreise decken nicht nur die Produktionskosten, die gezahlten Aufschläge ermöglichen darüber hinaus eine Investition in die Zukunft. Der faire Handel ist somit ein wirkungsvolles Instrument zur Armutsbekämpfung in der Welt!

Der Markt Kleinwallstadt hat beschlossen sich der Initiative Fairtrade-Town anzuschließen und sich für die Anerkennung als Fairtrade-Town zu bewerben. Grundlage für diese Initiative sind die partnerschaftlichen Verbindungen nach Tanzania und Peru sowie die Arbeit des Eine-Welt-Vereins mit dem angeschlossenen Eine-Welt-Laden. Für eine erfolgreiche Bewerbung  müssen darüber hinaus weitere Kriterien erfüllt sein und ein Angebot zum Kauf von Fairtrade-Produkten geschaffen werden. Viele Gastronomen und Einzelhändler aus Kleinwallstadt haben sich der Fairtrade-Initiative angeschlossen und bieten in ihrem Sortiment Fairtrade-Produkte an bzw. nutzen fair gehandelte Waren in ihrem gastronomischen Betrieb.

Machen Sie mit und helfen Sie mit Ihrem bewussten Einkaufsverhalten, die Welt etwas gerechter zu gestalten. Achten Sie beim Einkauf auf folgendes Siegel:

Kategorien: Pressemitteilung Markt Kleinwallstadt

Kontakt

Markt Kleinwallstadt - Verwaltungsgemeinschaft Kleinwallstadt
Hauptstraße 2
63839 Kleinwallstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06022 / 22 06-0

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle Kleinwallstadt
Hauptstraße 2
63839 Kleinwallstadt

Montag-Mittwoch 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Außenstelle Hausen
Hauptstraße 64
63840 Hausen

Montag und Mittwoch 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: geschlossen!